Jetzt vergleichen!

Starten Sie hier Ihre kostenlose Anfrage für Ihre Wärmepume!

Preise für Wärmepumpen

KOSTEN 

Hier erfahren anhand von 5 Bereichen alles wichtige zu den aktuellen Kosten, Fördermöglichkeiten und steuerlichen Aspekten Ihrer Wärmepumpe!

ANGEBOTE

So erhalten Sie das passende Angebot für Ihre Wärmepumpe. Mit 10 Tipps lernen Sie seriöse von unseriösen Anbietern zu unterscheiden.

TECHNIK

Wärmepumpen sind auf dem Vormarsch! Aber wie funktioniert die Technik eigentlich. Hier erfahren Sie alles Wissenswerte zu den aktuellen Produkten und zur Planung einer Wärmepumpe!

OPTIMIERUNG

Wärmepumpen können gerade in Verbindung mit Photovoltaik optimiert genutzt werden. Smart-Home, Eisspeicher und Co. erklären wir hier!

Heizkosten sparen durch frieren? Niemals!

Heizkosten sparen indem man friert? Niemals! Wärmepumpen reduzieren die Heizkosten! Bis zu 50%. Auf Ihre-Wärmepumpe.de erfahren Sie alles Wichtige, damit Ihre Investition in eine Wärmepumpe ein voller Erfolg wird! 

1. Was sind Wärmepumpen und wie funktionieren sie?

Wärmepumpen nehmen Wärme aus der Umgebung - zum Beispiel aus der Luft, dem Grundwasser oder dem Erdreich - auf und bringen diese Wärme dann auf die gewünschte Temperatur, um sie schließlich dem Heiz- oder Brauchwasserkreislauf zuzuführen. Egal, mit welcher Wärmequelle die Wärmepumpenheizung nun arbeitet, sie besteht immer aus den vier gleichen grundlegenden Systemkomponenten:

  • das System für die Wärmequelle,
  • die Wärmepumpe,
  • das Verteilersystem
  • und die Speicheranlage.

Luftpumpe beim Fahrrad - das Prinzip der Umgebungswärme

Wenn Sie sich wundern, dass man der Umgebung Wärme gewinnen kann, denken Sie an das letzte mal, als Sie Ihr Fahrrad aufgepumpt haben. Nach ein paar Mal Pumpen, merken Sie, dass die Luftpumpe warm wird. Dies hat nichts mit der Reibung zu tun, sonder damit, dass sich die Wärme erhöht, wenn der Druck zunimmt.

Hier ein Schüler-Video, welches dieses Prinzip erklärt!

Das nächste Video (der Firma Finger-Haus) gibt eine sehr übersichtliche Erklärung, wie das Prinzip der Luftpumpe verbessert wird und eine Wärmepumpe für ihr Haus ermöglicht. 

2. Wie unterscheidet sich eine Wärmepumpe von anderen Heizungen?

Eine Wärmepumpe arbeitet also nicht mit einem klassischen Brennstoff (beispielsweise Gas, Öl oder Holz), sondern nutzt etwas Strom um die Umgebungstemperatur auf ein höheres, nutzbares Niveau zu pumpen. Daher arbeiten sie übrigens in Kombination mit einer Photovoltaikanlage noch wirtschaftlicher.

3. Was kosten Wärmepumpen?

Die Umweltwärme aus der Luft, dem Erdreich oder dem Grundwasser steht kostenlos zur Verfügung und wird mit Hilfe von elektrischem Strom weiter erhitzt. Wärmepumpen kosten in der Anschaffung etwas mehr als beispielsweise eine Öl- oder eine Gasheizung. Allerdings sind sie im Unterhalt günstiger und dadurch haben sich die höheren Anschaffungskosten nach rund 10 Jahren wieder armotisiert. 

  • Luftwärmepumpen sind die günstigsten Wärmepumpen-Heizungen,
  • Grundwasser- und Erdwärmepumpen sind aufgrund der aufwendigen Installationsarbeiten teurer.

Hier finden Sie 5 Kosten der Wärmepumpe, die Sie kennen sollten!

4. Wo kann man eine Wärmepumpe kaufen?

Viele Heizungsinstallateure bieten Wärmepumpen-Heizungen an. Man kann sie als Kompaktgeräte oder sogenannte Split-Wärmepumpe erwerben. Der einfachste Weg Angebote zu erhalten, können Sie gerne unseren kostenlosen Wärmepumpen-Preisvergleich nutzen.

Oder lesen Sie erst einmal diese 10 Tipps zu Wärmepumpen-Angeboten!

5. Wärmepumpen werden finanziell gefördert

Wenn sich die Wärmepumpe eines Herstellers durch gute Effizienz auszeichnet, kann man eine BAFA-Förderung erhalten. Diese beginnt je nach Wärmequelle und Größe der Wärmepumpe bei 1.300 Euro und kann bis zu mehreren Tausend Euro betragen. Darüber hinaus gibt es weitere Förderkredite und besondere Stromtarife für Wärmepumpen-Betreiber.

Rat zur Förderung und Finanzierung haben wir hier zusammengefasst!


Einzigartiges Wärmepumpen-Buch zum gratis Download

Sie wollen sich umfassend zu Wärmepumpen informieren. Neben dieser Webseite können Sie dies auch mit unserem kostenlosen Wärmepumpen-Buch - bequem am Computer, am Tablet oder Smartphone.

Auf 82 Seiten erfahren Sie in 5 Kapiteln:

  • Grundlagen der Wärmepumpe
  • Arten und Funktionsweisen von Wärmepumpen
  • Kosten und Wirtschaftlichkeit
  • Wärmepumpen im Vergleich zu anderen Heizsystemen
  • Glossar

Download


Unsere Tipps zu wertvollen Informationen

Wir empfehlen Ihnen gerne auch unsere Partnerseiten:

Das kostenlose Wärmepumpen-Buch Das kostenlose Wärmepumpen-Buch
"Ihr Wärmepumpen-Buch" ist ein kostenloses Werk um die Wärmepumpen-Welt zu verstehen. Auf 82 Seiten erklären wir alles, was man dazu wissen muss! ...

 
Haftpflichtversicherung b...

Immer mehr Wärmepumpen werden in Deutschland installiert. In wirklich sehr seltenen Fällen können sie aber der Umwelt schaden. Um für solche Eventualitäten gerüstet zu sein, sollte man sich über eine Haftpflichtversicher...

Beim Solar-Foto-Wettbewer...

Auf Solaranlagen-Portal.de werden die drei besten Solar-Fotos gesucht.

Das Solaranlagen-Portal.de veranstaltet einen Solar-Foto-Wettbewerb. Teilnehmer können Ihre Solaranlage – Photovoltaik und Solarthermie – , zug...

NRW hat großes Potenzial...

Pressemitteilung des Umweltministeriums Nordrhein-Westfalen vom 16.04.2015: Umweltministerium veröffentlicht Potenzialstudie zur oberflächennahen Geothermie.

Mehr als die Hälfte des Wärmebedarfs in Nordrhein-Westfal...

×

Nicht verpassen!

Jetzt aktuelle Preise für Wärmepumpen vergleichen.

Kostenlos & unverbindlich!

Hier geht's zum Preisvergleich